Pfarrerinnen und Pfarrer

Mit Leib und Seele (Kurs 2024-26)

Di, 27.2.2024
Kategorie
FĂĽhren und Leiten; Kommunikation und Seelsorge
Untertitel
Pastoralpsychologische Weiterbildung in Seelsorge/KSA mit integrativen Leib- und Bewegungstherapeutischen Einheiten
AusfĂĽhrliche Beschreibung
Zielgruppe:
Der Kurs ist offen fĂĽr alle Berufsgruppen, insbesondere
fĂĽr kirchliche Mitarbeiter_innen, Diakon_innen,
Gemeindepädagog_innen, Sozialarbeiter_innen und
Theolog_innen und andere aus diakonischen, sozialen
und / oder kirchlichen Arbeitsfeldern wie z.B. Seelsorge,
Gemeindearbeit, Jugendarbeit, Beratungsarbeit etc.

Die KSA – Klinische Seelsorge Ausbildung (von englisch „clinical“ = erfahrungsbezogen) - bietet ein breites Instrumentarium an Handlungsmöglichkeiten, die vor allem durch Selbsterfahrung und Fremdwahrnehmung, durch Praxisreflexion und Gruppengespräch entdeckt werden können. Daraus ergeben sich Möglichkeiten, sich selbst und andere besser zu verstehen und eigene Bedürfnisse rechtzeitig angemessen zu äußern.
Dieser Kurs setzt neben den klassischen KSA-Kurselementen Gesprächsprotokollbesprechung und Selbsterfahrung in der Gruppe einen Akzent auf der Leib- und Bewegungsebene. Im Kurs geht es in besonderem Maße darum, daß Leib und Seele zusammenkommen. Es geht darum, zu erspüren, was tut mir gut und was behindert mich, wie kann ich das sogar körperlich spüren, welche Warnsignale kann ich entdecken, welche Bewegung bringt mich voran. Wie ergeht es
mir mit Nähe und Distanz, mit Grenzen, die ich selber setze, oder mit Grenzen, die mir von außen gesetzt werden. Die Teilnehmenden entdecken ihre Themen
im Laufe des Kurses „von selbst“, weil wie in jedem KSA-Kurs auch hier prozessorientiert gearbeitet wird.

Termine
Orientierungstage: 20. 2. und 27. 2. 2024 (per Zoom)
26. – 31. 8. 2024
11. – 16. 11. 2024
17. – 22. 2. 2025
7. – 12. 4. 2025

Dowload Flyer: https://pz-rhein-ruhr.de/fileadmin/user_data/kursangebot/2024-25_Leib_und_Seele.pdf

Hier können Sie die Anmeldeunterlagen anfordern:
A. Methfessel, Kirchhofstr. 94, 42327 Wuppertal
Fon 0202.74 62 65
info@pz-rhein-ruhr.de
www.pz-rhein-ruhr.de


Nachdem die Unterlagen bei uns eingegangen sind,
setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Sie werden
danach mit anderen Interessent_innen zu einem Orientierungstag am 20.2. oder 27.2.24 per Zoom eingeladen. Danach entscheidet sich die endgĂĽltige Teilnahme am Kurs.
Kostenhinweis
Die Veranstaltung ist nach Weiterbildungsgesetz NRW
anerkannt und wird in Ăśbereinstimmung mit den gesetzlichen
Vorgaben als Fort- und WeiterbildungsmaĂźnahme
durchgefĂĽhrt.

Die Kursgebühr beträgt 1950,- Euro
und beinhaltet keine Unterkunft und Verpflegung
Veranstaltungsort
Paul Gerhardt-Haus Hattingen
Marxstr. 23
45527 Hattingen-Welper
Veranstalter ist:
Pastoralpsychologisches Zentrum Rhein Ruhr gGmbH

info@pz-rhein-ruhr.de
www.pz-rhein-ruhr.de
A. Methfessel, Kirchhofstr. 94, 42327 Wuppertal
Fon 0202.74 62 65
Referent/in
Karin Anhuef-Natrop, Supervisorin; Melanie Gehrke-Marolt; Supervisorin u.A.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Kirche im Rheinland / Gemeindepädagogik / Ehrenamt

Hans-Böckler-Straße 7
40476 DĂĽsseldorf
ehrenamt@ekir.de
Dieser Termin wurde eingestellt von:
Landeskirchenamt
Dezernat 2.2
Hans-Böckler-Str. 7
40476 DĂĽsseldorf
ehrenamt@ekir.de
presbyterfortbildung@ekir.de
gemeindepaedagogik@ekir.de