Pfarrerinnen und Pfarrer

Stimme, Rede, Auftritt und Angst NEU

Do, 16.5.2024 10-17 Uhr
Kategorie
Kommunikation & FĂŒhrung; FĂŒhren und Leiten; Kommunikation und Seelsorge
Untertitel
Sprechtraining
AusfĂŒhrliche Beschreibung
Sprechen in der Öffentlichkeit ist immer auch ein Risiko. Und je nach Situation ein angenehmer Nervenkitzel, langweilige Routine oder auch, in Begleitung von Angst, eine große Belastung. In diesem Seminar geht es um beides: Einen gelungenen Auftritt und die Überwindung von Redeangst. Selbstbewusst vor Menschen zu stehen und die eigenen Ideen zu erlĂ€utern, kann viel Freude machen und die LebensqualitĂ€t steigern. Wir laden Sie dazu ein, Ihr Wissen zu erweitern, Ihre FĂ€higkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Rede zu verbessern und sich im Kreis von Gleichgesinnten ĂŒber Ihre Erfahrungen von Erfolg und Misserfolg auszutauschen. Nachdem persönliche Störfaktoren wie NervositĂ€t oder stimmliche Indisposition ĂŒberwunden sind, steht Ihre Botschaft (der Gedanke) im Vordergrund. Die GesprĂ€che gewinnen deutlich an QualitĂ€t und werden lebendiger.


Melden Sie sich hier an: https://events.crm.ekir.de/civiremote/event/1682/register
Kurs Nummer
2434
Kostenhinweis
120 Euro, inkl. vegetarischem Mittagsimbiss und GetrÀnke
Ist als Kurs der Berufseinstiegsbegleitung (BEB) anerkannt. FĂŒr Presbyterinnen und Presbyter besonders empfohlen.
Veranstaltungsort
Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland
Hans-Böckler-Straße 7
40476 DĂŒsseldorf
Referent/in
Reinhard Pede, Rundfunksprecher/Sprechtrainer
Veranstalter / veröffentlicht von:
Kirche kommuniziert
kirche-kommuniziert
Hans-Böckler-Str. 7
40476 DĂŒsseldorf
kirchekommuniziert@ekir.de
http://www.kirche-kommuniziert.de